Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Social Sponsoring und Fundraising-Internetpräsentation des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg.

Die Zeiten haben sich geändert. Unsere spätmoderne Industriegesellschaft befindet sich in einem starken tief greifenden sozialen Wandel. Diese gesellschaftlichen Umwälzungen führen im sozialen Bereich zu einem erhöhten Bedarf an Jugendhilfe.

Positive Rahmenbedingungen für die Zukunft unserer Jugend können nicht nur alleine durch die staatliche Institution „Jugendamt” gewährleistet werden. Die Zukunftschancen unserer Jugend zu verbessern, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Initiativen, an denen sich verschiedene Träger aus allen Gesellschaftsbereichen beteiligen, haben die größten Erfolgsaussichten. Deshalb propagieren wir die Idee „Business in the Community!” Wir appellieren an die soziale Verantwortung unserer Wirtschaft und an ein neues bürgerschaftliches Denken.

Unternehmen verfügen über Qualifikationen und Mittel, die sie in das Gemeinwesen einbringen können. Unternehmen, die soziale Verantwortung übernehmen, handeln nicht nur ethisch vorbildhaft, sondern auch ökonomisch klug und vorausschauend. Kooperieren Sie mit uns im Gemeinwesen. Werden Sie ein aktiver Partner der Jugend.

Ihre Vorteile:

Ihr Weg zu uns:

Wenn Sie Fragen haben oder ein persönliches Beratungsgespräch wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
Jugendamt – Jug VM
Ed Koch - Sonderbeauftragter für Social Sponsoring und Fundraising
Strelitzstraße 15 – 12105 Berlin

Mobil: 0170 626 7377
E-Mail: jugendamt.ts-vm@berlin.de

Ihr Ansprechpartner: Ed Koch

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Schworck
Bezirksstadtrat